Donnerstag, 28. Oktober 2021
  • Aktuelles

Herzlich Willkommen!

Beförderungen, Ehrungen und Danksagungen bei der Einheit Osterspai

Befoerderung OsterspaiAm vergangen Freitag, 03.09.2021, lud die Wehrführung der Feuerwehr Osterspai zur jährlichen Dienstversammlung ein. Nachdem der Wehrführer Andre Kup und sein Stellvertreter Christoph Westbomke die aktiven Kameraden der Einheit Osterspai sowie die Gäste, Verbandsgemeinde Bürgermeister Mike Weiland sowie die beiden stellv. Wehrleiter Dirk Schlaadt und Andre Dillenberger begrüßte, bedankte sich die Wehrführung für die bisher in diesem Jahr geleistete Arbeit der aktiven Kameraden.

Auf dem Programmpunkt standen dieses Jahr die Beförderung junger Kameraden, Ehrungen sowie leider die Entpflichtung zweier langjährigen aktiven Mitglieder der Einheit Osterspai. Andre Kup übergab das Wort an den Verbandsbürgermeister Mike Weiland welcher den offiziellen Teil ausführte. Mike Weiland bedankte sich ebenso bei den aktiven Wehrleuten für die in diesem Jahr geleistete Arbeit in unserer Verbandsgemeinde. Besonders bedankte er sich für den Einsatz bei der Flutkatastrophe im Ahrtal. Die Einheit Osterspai befand sich dort ab Beginn der Katastrophe im Einsatz, von anfänglicher Menschenrettung mittels des Rettungsbootes der Einheit über die spätere Koordination des Bereitstellungsraumes am Nürburgring zusammen mit Kameradinnen und Kameraden des Rhein-Lahn-Kreises bis hin zur Sicherstellung des Brandschutzes im Stadtteil Heimersheim der Stadt Bad-Neuenahr – Ahrweiler. Mike Weiland berichtete zudem über einige Sachstände der Verbandsgemeinde die indirekt ins Feuerwehrwesen eingreifen, wie beispielweise der vorbeugende Schutz gegen Starkregenereignisse oder die Hochwassersituationen der Rheingemeinden.

Nach den Sachstandsberichten leitete Mike Weiland über zu den erfreulichen Themen des Abends.Die Kameraden Sebastian Kemp, Sebastian Lenz sowie Steffen Marx wurden zum Hauptfeuerwehrmann und somit zu Truppführern der Einheit Osterspai befördert. Die aktiven Daniel Bode und Yannik Hövelmann waren leider studienbedingt verhindert und werden zum nächstmöglichen Zeitpunkt durch den Verbandsbürgermeister zum Oberfeuerwehrmann befördert. Stefan Rindsfüsser und Dieter Westbomke quittierten Ihren aktiven Dienst in der Einheit der FFw Osterspai und schlossen sich den Alterskameraden der Wehr an. Mike Weiland dankte den beiden Wehrleuten für die langjährigen, treuen Dienste für die Einheit Osterspai sowie für die Verbandsgemeinde und entpflichtete die Kameraden nun offiziell in den feuerwehrdienstlichen Ruhestand.

Der letzte Programmpunkt war die Ehrung von Mike Diesler für seinen langjährigen Dienst in der Einheit Osterspai. Mike Weiland beendete seinen offiziellen Teil indem er sich nochmals bei allen Wehrleuten für Ihre Arbeit bedankte und wünschte Ihnen allzeit ein gesundes Wiederkehren aus den künftigen Einsätzen. Dirk Schlaadt und Andre Dillenberger schlossen sich im Namen der gesamten Wehrleitung den dankenden Worten vom Verbandsbürgermeister an und gratulierten den beförderten Kameraden der Einheit und bedankten sich bei den scheidenden Kameraden für deren geleistete Arbeit im Dienste der Feuerwehr. Andre Kup beendete im Anschluss die diesjährige Dienstversammlung der Einheit Osterspai.

Veranstaltungshinweise


 
 
 
 

Kontaktdaten

Verbandsgemeinde Loreley
Dolkstr. 3
56346 St. Goarshausen
Deutschland

+49 (6771) 919-0
+49 (6771) 919-135
www.vgloreley.de

Impressum/Datenschutzerklärung

Besucherzähler

Heute 5

Gestern 133

Woche 403

Monat 2939

Insgesamt 320862