Montag, 26. Oktober 2020
  • Aktuelles

Herzlich Willkommen!

Erfolgreicher Abschluss des Feuerwehr-Grundlehrgangs 2020

GL2020 1Am 26.09.2020 konnten 26 neue Feuerwehrangehörige aus den Händen von Bürgermeister Mike Weiland ihren Ausbildungsnachweis zum bestandenen Feuerwehrgrundlehrgang entgegennehmen. Dieser Lehrgang hätte eigentlich schon im März / April diesen Jahres stattfinden sollen, war aber aufgrund der Corona Pandemie dann erstmal auf Eis gelegt worden. Die Teilnehmer aus  den Feuerwehreinheiten der Verbandsgemeinde Loreley bekamen Gesellschaft von 4 angehenden Feuerwehranwärtern der Werkfeuerwehr Zschimmer & Schwarz und 3 Angehörige von der Feuerwehr Berndroth (VG Aar-Einrich). Erfreulich ist, dass wieder drei Frauen jeweils aus Berndroth, Dahlheim und Patersberg an dem Grundlehrgang teilgenommen haben.

Nach den Sommerferien wurde der Ausbildungsbetrieb auf der Landesfeuerwehrschule in Koblenz wieder aufgenommen, und so konnte dann auch wieder die Kreisausbildung zentral und dezentral ihre Ausbildungsauftrag fortführen. Voraussetzung war, dass man unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregeln die Ausbildung plant und auch durchführt. Die beiden Lehrgangsleiter des Feuerwehrgrundausbildungslehrganges  Thomas Mager aus Braubach und Matthias Perscheid aus Kaub hatten zuvor neue Termine, einen Ablauf- und Hygieneplan erstellt.

Auch konnte die theoretische Ausbildung wieder in Räumlichkeiten des Wilhelm-Hofmann-Gymnasiums in St Goarshausen stattfinden.  Aufgrund der Teilnehmerzahl von 26 war das notwendig geworden da die Teilnehmerzahl über die zugelassene Maximalgrenze (24)hinaus ging.
Einen großen Dank an die Verantwortlichen des Wilhelm-Hofmann-Gymnasiums, der Marksburg Schule, sowie dem VG Bauhof in Braubach für die unkomplizierte Bereitstellung von Räumlichkeiten und Übungsflächen.

GL2020 2Die Gruppen übten wochentags an den Standorten Braubach, Kaub und Kamp Bornhofen und an den Samstagen in Braubach. Hier nutzte man die große Fläche an und um die Marksburg Schule, wo dann auch am 26 September der Abschlusstag stattgefunden hat.   
Nachdem Alle den geforderten theoretischen Leistungsnachweis geschrieben hatten und auch die Prüfung in Knoten, Bunde, Stiche absolviert hatten, ging es in die praktische Übung. Auch hier konnten die Ausbilder des Lehrganges dem Lehrgang einen Daumen hoch geben. Dann war es soweit unter den Augen der anwesenden Wehrführer und  Stellvertreter der VG Loreley, dem Wehrleiter der VG Aar Einrich, dem Leiter der Werksfeuerwehr Zschimmer & Schwarz,  sowie den zahlreich anwesenden Feuerwehr- und Familienangehörige überreichte Bürgermeister Mike Weiland mit seinem Wehrleiter Jörg Preißmann den heißersehnten Ausbildungsnachweis.

Verabschiedet wurden die Lehrgangsteilnehmer von den Ausbilder mit den Worten „Wir haben Euch in den vielen Stunden des Lehrganges das Laufen im Feuerwehrdienst beigebracht, zwar seid ihr noch etwas wackelig auf den Beinen , aber jetzt liegt es an euch wie schnell und gut ihr eueren weiteren Feuerwehrweg bestreitet.“  

Nach einer auf Abstand gehaltenen Verabschiedung der Ausbilder wurden die frischgebackenen „Jung“ Feuerwehrfrauen- und Männer in ihre Stammeinheiten wieder zurück entsendet.

Die Ausbilder der VG Loreley wünschen allen Teilnehmern gutes Gelingen für die Zukunft.

Veranstaltungshinweise


 
 
 
 

Kontaktdaten

Verbandsgemeinde Loreley
Dolkstr. 3
56346 St. Goarshausen
Deutschland

+49 (6771) 919-0
+49 (6771) 919-135
www.vgloreley.de

Impressum/Datenschutzerklärung

Besucherzähler

Heute 86

Gestern 104

Woche 86

Monat 3241

Insgesamt 269109

Sicherheitszertifikat

Sicherheit auch im Internet!

Homepage-Sicherheit